eSport Marketing Podcast

eSport Marketing Podcast

Transkript

Zurück zur Episode

00:00:00: Music.

00:00:07: Herzlich willkommen beim e-sport Marketing Podcast Baujahr Gastgeber hält Julian Flockton sagte.

00:00:16: Hallo und herzlich willkommen zur Ausgabe Nummer 7 des e-sport Marketing Podcast.

00:00:23: Oder mit dem zusammen Gassi wir gleich wieder wie beim letzten Mal schon per skype dazuschalten.

00:00:28: Und zwar Jonas Stratmann den Geschäftsführer Gesellschafter der E-Sports rhein-neckar GmbH und mit denen werden wir reden über esport leistungszentrum.

00:00:37: Und die Hand ist schon mir gegenüber sitzt wie jedes Mal der Jan Köhler und haben ja hallo so jetzt noch Jonas dazu.

00:00:47: Guten Abend Jonas ja einen wunderschönen Abend wünsche euch Hallo zusammen hallo erzähl mal ganz kurz irgendwas über dich damit wir wissen wer du bist.

00:00:56: Ja ich bin der Jonas bin 35 Jahre alt bin mittlerweile irgendwie seit über 20 Jahren im Bereich Gaming und esport unterwegs und Thema aus mit Schokolade beschäftigt hauptberuflich.

00:01:09: Arbeite ich gleich ein kleines privat schon unter Nation Heidelberg bin gelernter Heilerziehungspfleger so die Arbeit im sozialen Bereich ist so mein Ding die Arbeit am Mund und mit dem Menschen und ja bin verheiratet habe Kinder.

00:01:22: Habe eigentlich viel zu wenig Zeit für das was ich tue aber ja ich bin absolut glücklich wird dem was wir irgendwie Sport machen und mit alldem drumrum sehr schön.

00:01:32: Dann von mir und von der Gaming Seite mal wieder die Frage wie bist du eigentlich damals zum esport gekommen und wie weit kannst du den esport jetzt weiterhin überhaupt noch betreiben.

00:01:41: Also tatsächlich ist es so ich bin bin bin so ein so ein Zocker der ersten Stunde irgendwie also die durch meine ersten Rechner habe ich mit mit 89 gekriegt.

00:01:49: Mein Vater damit die alten Computer von der Arbeit mitgebracht und ich habe dann noch mit DOS.

00:01:53: Irgendwie gelernt wie man wie man rechnen umgeht und so und habe immer viel gespielt und natürlich dann auch die die die ersten Half-Life Version gespielt

00:02:01: noch mit Koczian da war ich so 13 sowas noch ein Wort habt auch dann bekommst du angefangen hatte auch recht früh Modeneser nach 20484 Amon und noch mit AOL habe irgendwie vor.

00:02:13: Fügt über 20 Jahren mal ersten paar Jeans irgendwie aus den USA besteht über AOL noch mit der CD oder mit der Diskette was auch immer und wieder kam das so etwas in mein mein mein erstes Spiel was ich irgendwie.

00:02:23: Was ich gespielt habe war super grottenschlecht also es hat Papa aber richtig richtig reingeschissen I met war habe ich CS Melisa hiermit geiselrettung kann mich noch dran erinnern wir gefeiert haben irgendwie das ist.

00:02:34: Darüber Ritter gab irgendwie und die Leiter aus legendäre Map aber war war grottenschlecht und habe dann irgendwann zuließ von men of honor.

00:02:43: Müsste 2000-2002 was du donnerwort gewesen habe ich das nicht angefangen das erste Mal richtig kompetitiv online zu spielen.

00:02:52: Das war so.

00:02:53: War so mein Game habe sogar bisschen die deutsche Nationalmannschaft geschafft more Lieder damals von Team NRW war irgendwie auch community-foren Mod und hab das Spiel absolut gar mit also das war so mein.

00:03:03: Mein Mann mein absolutes Ding und glaub das war Bauch glaube ich der letzte Titel die mich erfolgreich warm haben danach immer wieder irgendwelche Projekte versucht.

00:03:12: Seitz Frontline fuel of War Bremen welchen Topspieler an und ja aber ist immer was draus geworden und hat sich diesmal zum gaming

00:03:21: genau du warst ja quasi schon länger Abteilungsleiter in Oftersheim dann warst du Held auf E-Sports in Sandhausen wie wie kam es denn eigentlich dann zum esport rhein-neckar.

00:03:33: Genau also tatsächlich ist es ist voll rhein-neckar ist ja die Sport Abteilung des TSV 1895 e.v. also quasi der.

00:03:41: Der Name hat sich geändert die eh das war das einzige die Idee dahinter nicht und es natürlich so dass ich vor 300 Jahren mich meine Frau darauf hingewiesen gesagt hey du hast guck doch mal hier.

00:03:51: In der Facebook-Gruppe von Oftersheim der TSV auch dass sein möchte was zum Thema esport machen und.

00:03:56: Dem gaming war ich immer verfalle ich habe immer noch immer immer gezockt auch kompetitiv aber halt nie mehr irgendwie großen Clan oder so und für mich war das auch mein Thema saugeil die Dorfverein

00:04:06: esport war für mich Amazon Themenstarter cool ich kann mich ja Bändchen Thema gefunden wo ich mich hier in diese Dorfgemeinschaft regieren kann weil

00:04:13: der aufmerksame Zuhörer wird merken mein Dialekt passt überhaupt nicht zu Region also ich bin vor 10 Handy oder gezogen

00:04:20: Unterklasse cool ich kann mich jetzt integrieren und bin dann zu einem Meeting gegangen irgendwie in der im Vereinsheim muss ich in knapp 30 Leute zusammen gefunden haben die irgendwie anfangen wollten.

00:04:31: Mit ihr haben mit mit esport im im Sportverein und ich bin dann an dem Abend in Graz der übergeblieben der gesagt hat ja ich übernehme ich Verantwortung der schon ein bisschen kompetitiv gespielt hat und der irgendwie auch ja Erwachsene lubarda,

00:04:43: das ist von all zugetraut wurde dass ich da irgendwie ja das Thema anfangen durfte sage ich einfach bekommt und tatsächlich einen uns dann umbenannt.

00:04:52: Esport rhein-neckar was gemerkt haben so dieses lokale den du gehst nicht in den Nachbarort mehr danach wurde scheiße

00:04:57: Harald das so das Kennwort zum Fußball das oder der Nacht Wort große Konkurrenz und du gehst einfach nicht nach Oftersheim das war einfach nicht cool genug und weil wir halt schlaufüchse sind bei uns im im im in der Organisation und wenn das Ding einfach um und holen damit das ein bisschen die ganze,

00:05:11: die ganze Region ab und warum Sandhausen das ist dass ich immer sage ganz eigene Geschichte dass ich dann.

00:05:18: Wir kommen aus der Fußballszene also ich habe bin Borussia Dortmund fällt durch durch Geburt quasi komme aus dem Ruhrgebiet, aus der Nähe von Dortmund

00:05:27: und bin dann als nach Heidelberg gezogen bin habe ich so ein bisschen so ein Ersatzdroge gesucht und bin dann beim SV Sandhausen in der zweiten Liga gelandet und hat beim ersten Stadionbesuch die die richtigen oder wie man es übersehen will die falschen Leute kennenlernen,

00:05:38: bin dann da bei den Ultras gelandet war Power mein Vorsänger auch in Sandhausen bei der Mann auf dem Zaun.

00:05:43: Und habt ihr habt für 30 möchtegern Ultras mich eingeschlossen in die Stimme gemacht und kannte deswegen dann ein Haufen Leute Sandhausener kann die virtuelle Bundesliga dann wollen wir da was machen und bin ich dahin habt da hey,

00:05:54: kenne mich noch diesmal ohne Stadionverbot durch wieder aufs Gelände können wir nicht was zusammen machen die ist doch über cool eben die vom.

00:06:01: Forstinger irgendwie zum zum esport dann hat man dann Kooperation gestrickte und wann ein Jahr gemeinsam dann.

00:06:08: Da muss ich mal kurz fragen wo du Fragen aufkommen Nummer 1.

00:06:15: Ist es jetzt nicht irgendwie also für mich in der Story City erstmal ungewöhnlich ist ein Verein überhaupt auf die Idee kommt zu sagen hey wir machen das einfach mal so e-sport.

00:06:22: Also das von außen eher jemand kommt und sagt warum macht ihr keine esport also ist es dir dass er ein Sonderfall gewesen in dem Fall dass der Verein von sich aus gesagt hey wir wollen da in den esport reingehen.

00:06:32: Absolut das also dass ich muss auch sagen rückblickend war das glaube ich auch einer der Knackpunkte warum wir uns so unverschämt gut entwickelten der Verein hatte das Thema.

00:06:41: Esport also der TSV Oftersheim fühlt sich schon komplett durchgeplant die wussten schon was sie machen wollen ja die die wussten die kann die esport Titel der der der Vereinsvorsitzende der Markus Lauf.

00:06:50: Ja es kommt selbst aus deity Branche hat einen Sohn der auch spielt und war dementsprechend auch fit also er hatte das Thema im Verein der der ganze Vorstand alle Leute die die da irgendwie was zu sagen hat waren schon abgeholt als sie das Projekt gestartet haben.

00:07:02: Das war glaube ich maßgeblich entscheiden dafür dass dass sich das da so gut entwickelt wurde da war zu keinem Zeitpunkt hat gab es irgendein Gegenwind

00:07:10: ja so ich musste nicht hin du musst du für das Thema werden wir haben mittlerweile ganz oft mit ganz vielen verschiedenen Verein gesprochen der das Tamaris ist so müßig und wir müssen die Leute überzeugen bei uns war es ganz im Gegenteil der feinen stand von Anfang an zu 100% er gesagt egal wir machen das

00:07:23: und er nachdem das daneben ja auch ein bisschen angezogen hat das Thema und die so die ersten Erfolge müssen da wann war die dann total leer war dann endgültig durch so

00:07:33: unterspannter ebenso nach anderthalb Jahren kann man was mit Jonas jetzt kann ich dir das ja sagen also ich fand das von Innsbruck gar nicht gut am Anfang,

00:07:40: aber ich wollte das nicht sagen weil ich wollte da nicht deine Motivation versauen und ich wollte erstmal die Chance geben bei uns an zu kommen bevor ich dir das noch und das hat mich super bei Luft im Nachhinein also

00:07:50: dann soll diese Entwicklung die wir da gemacht haben ich auch nur weil der Vereine 100% wieder gestanden hat und dir von Anfang gesagt haben es auch wieder ein bisschen Geld dass wir dann wisst ihr wollen wie haben die Räume benutzen und zu Verbindung irgendwie im im Dorf das auch gleich in den klein Gaming Raum feucht kriegen

00:08:03: unter die Unterstützung war einfach super krass so und das natürlich zu beigetragen dass man die Liebe und Lust hat sich dazu 150% rein zu knien.

00:08:12: Autounfall würde ich das ja wahrscheinlich so der Ausnahmen oder so noch nicht gehört.

00:08:20: Ja dass ich meinen eigenen Verein gründen weil wir einfach überhaupt keine Unterstützung hier in Frankfurt in der Richtung sieht man wenn man Sport und Tralala und Diskussionen fängt das dann.

00:08:35: Das ist auf jeden Fall großes Potenzial der andere wird bei euch wahrscheinlich jetzt auch inzwischen.

00:08:39: Seine Meinung geändert haben wahrscheinlich wäre noch so dagegen beim absolut also die Leute sind absolut abgeholt von den von dem Thema e-sport und auch gerade die älteren.

00:08:48: So seit wir haben so eine so eine Schießsportgruppe die klingt aktiver als sie ist die sind so Leute ab 60 und die sind hat sich bei uns beim Training vorbeigekommen

00:08:57: kannst das zeigen dass du Nebensache ich guck mir das einfach machen und haben teilweise ihre eigenen Enkelkinder zu uns geschickt und haben den beim League of legend training zugeguckt und kann danach dann noch zudem zu dieser

00:09:07: dem Sommer dass der Verein das Thema startet das haben jetzt immer mehr also wir haben in den letzten.

00:09:12: Jan hatte glaube ich 10-15 Vereine zu Gast bei uns die aus sich heraus gesagt haben wir wollen uns dem Thema disponieren.

00:09:18: Und dass das ist eine absolut positive Entwicklung weil wir halt genauso für die Negativbeispiele Cam,

00:09:23: wo die Leute uns geschrieben habe gesagt Jonas du wir sind hier in dem Verein drin wir haben Gespräch mit dem kannst du dich irgendwie vermitteln weil du kennst jetzt diese Sport Vereinsseite und.

00:09:33: Na du kennst beide sein und vielleicht kannst du helfen das zusammenzubringen merkst du jetzt so Experte auf dem Gebiet.

00:09:39: War aber auch nur in dem natürlich nicht aber gleich noch eine kurze Anfrage weil du offensichtlich auch einen anderen wenigen die vielleicht möglicherweise kompetent Auskunft geben können dazu.

00:09:51: Wird gerade gesagt Fußball Ultras und so weiter.

00:09:54: Und und gleichzeitig sind wir hier beim Thema esport jetzt gibt's ja das wissen wir so bei bei vielen Fußballverein die dann mit mit FIFA z.b. anfangen mit dem eigentlich Sport Team.

00:10:04: Irgendwas was ich so mitbekomme aber da kannst du mich bin auch korrigieren wenn ich da ewig falsch bin

00:10:08: da gibt's alles was ich so lese höre von anderen so viele Diskussionen das teilweise die Ultras der jeweiligen Vereine dann extrem dagegen sind dass der Fußballverein überhaupt irgendwie FIFA eSport mäßig Einstein.

00:10:21: Kannst du da irgendwas zu sagen weil du kennst ja jetzt beide Seiten Fußball Ultras und esport wie ist da das genau ist.

00:10:27: Ja das hätte ich liegt das liegt das an dem an dem wie die Vereine sich dem Thema esport nähern und ich kann da die Kritik der der der der großen Teile Ultraszene durch das versteht weil

00:10:37: oft ist der esport in den großen Sportverein nur eine weitere Marketingmaßnahme die sich von diesem Kerngeschäft oder von diesem Jahr von diesem klassische Fußball absolut Verderben Band wenn ich sehe dass mein Verein.

00:10:47: Englische viel Geld sich da 3 möchte gerne FIFA Profis einkaufen in dem esport der für mich keinen kein richtiger ist ja da Geld investiert.

00:10:55: Und um da einfach werden in Neumarkt Nähmaschine anzuschieben dann ist die Kritik für mich absolut gerechtfertigt.

00:11:01: Gerade deswegen haben wir es in Sandhausen noch nicht gemacht die haben zu Leute aus der Region gecastet ja das von Jungs die kann man im aus dem Umkreis von 20 km.

00:11:08: Die konnten mit dem Verein Werder wenn ja was anfangen die sind dann sogar zu den Heimspielen gefahren was es cool fanden.

00:11:13: Und da was ihr ganz im Gegenteil so dass sie dass sie unter sind durch dadurch dass ich auch noch kannst du die aktive die

00:11:18: die sehen und Teiler von die gesagt haben wenn ich schafft VBL Finale machen wir im Bus voll und fahr mal berichten was heißt nicht direkt jeder der findest oder großen aber,

00:11:28: also ansatzweise richtige Ultras dann machen wir hier mal ein Bus voll und und und fahren damit dann aufs VBL Finale dabei fahre ganz alte Kiste weil die

00:11:35: die Leute aus der Kurve sich damit identifizieren konnten weil jeder wusste herkul

00:11:39: Jan mir was geschaffen ja wir hatten also regelmäßige Trainingswoche Spieler gekommen sind und wo einfach der Fälle aus der Kurve der Mehrwert hat ja der konnten uns trainieren der konnte seine eigene FIFA Skill verbessern und er konnte auch wenn er gut war selbst zum FIFA Profi für von SV Sandhausen werden.

00:11:53: Ja so dass das quasi

00:11:54: die Leute aus der Gruppe gemeldet hatte du konntest dann selbst für dein Verein auftreten und dann kommt damit konnten sich die Fans identifizieren ja jemand aus den eigenen Reihen der spielt sich hoch der Tier die Möglichkeit seit ich was ganz anderes als wenn ich da irgend jemand einkauft der für mich spielte und das ist soll wieder dieser dieser seelenlose Fußball und

00:12:09: ja da ist ja auch noch genug für creazione das ist ob ich der größte Unterschied ist die Frage wie man es macht und die aktuelle Entwicklung zeigt das immer mehr Vereine.

00:12:17: Genau diese wir gehen die wir damals in Sandhausen gerne da der FC Nürnberg z.b. hat jetzt seine Profis bis auf ein glaube ich alle raus,

00:12:24: na du die Verträge nicht verlängert und möchte jetzt auch mit Spielern aus der Region das Thema bestücken Wasser türlich in Nürnberg jetzt relativ leicht ist

00:12:30: weil der aktuelle der aktuelle Gewinner der der Vogel auf dixbäume kommt aus Nürnberg dann kann ich natürlich leicht mit lokalen Talenten irgendwie an den Start gehen in das eh schon richtigen Job Leute sind aber so eine generelle Entwicklungen die ich dich absolut positiv finde gucken was habe ich denn im Umfeld ziehe ich mir ein paar Spieler auf und machen den was

00:12:46: super interessant ich glaube das auf jeden Fall was du sagst ich denkst geht ja drum gerade auch der Ultraszene

00:12:51: dass man gegen diese Überkommerzialisierung ist und sagt das ist nicht derjenige von dem von dem von dem sport der für viele ja mehr ist als irgendwie

00:12:59: im Motorsport selbst Teil des Lebens und wenn der durchkomme metallisiert ist und nur noch kommerziellen Interessen unterworfen dann ja dann wird seelenlos und.

00:13:07: C&A TV Spot

00:13:10: weil sie noch dazu beiträgt dann genau deswegen absolut berechtigt weil es einfach andere Wege geht ja das ist glaube ich

00:13:17: das Entdecken ich fahren jetzt war auch das finde ich oder aufjedenfall erklären was machen und so weiter.

00:13:31: Aber.

00:13:32: Mir stellt sich dann jetzt die Frage in der hab das ganze Jahr als Abteilung aufgebaut oder seid ihr es auf die Verteilungen aber gleichzeitig habe jetzt auch eine GmbH gegründet wie wie ist denn dann der weg gewesen wie kamt ihr denn dann dazu.

00:13:43: Ja tatsächlich ist es so durch die dadurch dass ich Fall immer noch nicht als als gemeinnützig anerkannt ist

00:13:50: haben wir von Anfang an auch in Oftersheim das Problem dass wir natürlich in der Buchhaltung ganz genau aufpassen müssen wie verbuchen wir war es wie können die Mitgliedsbeiträge

00:13:59: verwenden können sie überhaupt verwenden was darf ich dir machen was ist im wirtschaftlichen Zweckbetrieb angesiedelt

00:14:05: und als wir uns eine neue Location geguckt haben was einfach so dass wir gemeinsam den Fall entschieden haben gesagt habe etwas war auf welches Konstrukt können wir denn schaffen.

00:14:15: Um sicherzugehen dass für den Verein keine Risiken steht weil tatsächlich ein Pachtvertrag der geht ein paar Jahre und wenn du,

00:14:23: mit deinem Verein diese Vertrag oder schreibst also der TSV Oftersheim müsste dann paar Jahre bezahlen.

00:14:28: Auch wenn es vielleicht diesmal nicht mehr nicht mehr weiter lebt und dafür müssen gehen wir halt unten dann trägt die nur solange das Risiko bis quasi das Kapital aufgebraucht ist

00:14:38: unterm dann siehst du mehrere Punkte zusammen kommen einmal das durch die durch die Mangel der Gemeinnützigkeit venenproblem hatten dass wir quasi Gelder verwalten können der Umfang der Sponsoreneinnahmen mittlerweile auch so hoch waren dass wir.

00:14:51: Da auch einen konkreten Rahmen braucht das in Orange in Rahmen die wir das ganze Verhalten kommen so dass wir uns dann gemeinsam im Verein dazu entschieden haben eine GmbH zu gründen wo der Verein gemeinsam mit seinem Vorstand Mehrheitseigner.

00:15:04: Das interessantes Thema gerade angesprochen Sponsorensuche und so weiter war das für euch ein schwieriges Thema sind die teilweise auf euch zu gekommen wie habt ihr es gemacht kannst du da musst du sagen ja also das hätte ich so.

00:15:18: Dass ich bevor ich irgendwie mit der Sachen auf das am Anfang mit dem TV gar nichts zu tun hatte also so niente.

00:15:26: Da kann der Fahrer auch marketingtechnisch zum Nudel hab mir noch nie Gedanken drum gemacht und wir aber dann irgendwie zusammen im ersten halben Jahr wo ich das tatsächlich noch alleine geleitet habe.

00:15:35: Markus laufen dem Vorstand wieder angemacht zu hey wie kann man den anschreiben damit wir angefangen oder lokale IP Firma anzuschreiben die dann.

00:15:43: Da war so ein bisschen ins Gespräch gekommen dann irgendwie lustigerweise persönliche connection ich will habe die.

00:15:51: Die Frau von dem Firmeneigentümer im Musikgarten so eine Krabbelgruppe sondern Bussi krabbel kommt mir mal mit meinem Sohn war kennengelernt irgendwie ins Gespräch.

00:16:01: Und die dann Versicherung der 1. Sprung da wurde dann sei die Firma Sascha may use case.

00:16:06: Worum ging der Jonas bei euch reden doch viele bestimmt viele Altea viele Leute rum ich habe ja klar und dann abends weg oder du was denn was zahlst du denn.

00:16:15: Flo Werbekampagne von Azubi und dann hat sie eine Summe genannt habe ich sage pass auf ich verspreche Dir dass ich dir ein Azubi im Jahr hier generieren kann gibt das Geld auch die bei mir da machst du noch was Gutes.

00:16:25: Und ja dann hatten wir uns ersten Sponsoringvertrag.

00:16:29: Und hör ein paar paar Monate später also wieder anfangen nach nach tapezieren und 34 Jahren ist der der Liebe runterzukommen der Max der als BWL Student und Sportmanagement Student,

00:16:42: Herrschaften wie viel Abschluss entsteht Sportmanagement der natürlich dann ein bisschen auch auch fachlich Erfahrung mit gemacht habe dem das ganze Thema dann noch mal auch ein bisschen professionalisiert haben und wir dann die ersten Firma angeschrieben haben wir haben.

00:16:55: Wir haben deine Zeit hier absolut rein gefahren haben glaube ich vier oder fünf Wochen lang haben wir Nacht bis um 3 Uhr fuhr gesessen neben uns auch da aber nur dem Studium und haben sponsorenanfrage rausgehauen wie die wilden haben reschaschiert andreßen E-Mails die telefoniert und habe wirklich best

00:17:09: nichts warum kommt aber lustigerweise wäre dieser Phase ist dass ich das RIP auf uns zugekommen maxhd seid doch jemand aus der Region und lass es doch mal habt ihr nicht mal Lust da was gemeinsam zu zu schaffen

00:17:21: und die dann langen uns geredet haben gesehen haben was ein Profilfoto cial haben und dann recht früh auch

00:17:30: Ja und zurück wie Vertrauen geschenkt haben sagt am hey das auf unterstützen euch finanziell das Idioten zu dem Teil Funktion Summe.

00:17:37: Die uns hier Planungssicherheit gegeben und sagt was aufmachte schöne TV-Serie und zum Zeiten hat das noch nie gemacht Nase,

00:17:44: jetzt kann ich ja sagen jetzt haben wir zwei Jahren wir schon mit denen verpaaren hat und zweimal gut abgeliefert der Middle Ages ich kann sagen jetzt was habe ich halt gar keine Ahnung.

00:17:52: Aber weniger wegen dir gemacht ich habe niemals so große zu dir geplant also wir waren absolut jungfräulich

00:17:58: na klar machen wir ja super prima lass es mal Stars Turnier was irgendwie 8 Qualifying ihre fahren durch ganz Deutschland dann groß ist Abschluss zu dir bei euch komplette Produktion machen wir

00:18:07: und ja genau hat hat glücklicherweise geklappt also es ist gar nichts schief gegangen die war super glücklich und sowas hatte ich bis jetzt auch dass die großen Sponsoren auch so take auf uns zugekommen sind

00:18:16: also unser Engagement uns Arbeit gesehen haben und dann ins Gespräch und es gegangen sind und das war natürlich Wohnzimmer damit eine recht einfache Verhandlungsgrundlage und ja.

00:18:25: Das gerade andere Sachen. Auch wieder genannt in dir schon in vorangegangenen Podcast immer wieder angesprochen haben dass wir sagen.

00:18:31: E-sport eignet sich wirklich ideal für dieses Thema was was unter dem Schlagwort Employer Branding oder Mitarbeitergewinnung angeht weil wir haben immer noch.

00:18:38: Teile Amira doch dieses Bild irgendwie so.

00:18:44: Kellerkind wenn ihr so high potencial würde man in der Personalabteilung wahrscheinlich sagen.

00:18:51: Und dass das kannst Du was ich auch bestätigen dass gerade für Unternehmen natürlich dass ein riesen Pool bietet an hochqualifizierten Fetten Leuten die Sport betreiben.

00:19:00: Im Idealfall ja also tatsächlich wenn ich mir angeguckt wie Vivi ehrlich manchmal unser Rechner gewartet sind denke ich mir oder könnte noch bisschen mehr produzieren einstecken aber grundsätzlich ist glaube ich die

00:19:11: die Zahl der der passende Kandidaten für ein iTV aber dass ihr Team Wiesmoor deutlich höher.

00:19:16: Und dass ich habe auch gelernt einfach was was was auch so die Firmen interessiert oder was man mit ihm machen kann ich habe am Anfang habe die haben wir die oft einfach überfordert uns ja wir können alles machen willst du mit mir wachen diese machen das so eine ganze Palette runter gerattert.

00:19:28: Und die die Firmen dir dann auf der Zettel aber diesmal nichts anfangen kommt Vanessa komplett geplättet.

00:19:34: Und der mittlerweile ist es so dass wir versuchen kompletten konkrete Use Case mit den auch zu erarbeiten wo sich dann dass ich auch ein Mehrwert für beide sein raus oder so wo war einmal.

00:19:42: Hierunter fallen für den esport im generellen das ist ja ein Thema was über verabschieden wollen dass wir den esport in die Breite ausstellen und da was machen und dass ich auch für die Firma das den Gegenwert haben soll das irgendwie tatsächlich dann so drei Parteien versuchen was zu bedienen mit dem ganz gucken Use-Case so dass wir am Ende auch hier wieder Maßnahmen haben die messbar sind ja dass sie nicht nur

00:19:59: irgendwie bisschen Geld verbrennen um irgendwo Logo zu droppen ja was natürlich nett ist so

00:20:04: Geld kommt immer gebrauchen aber wir wollen ja auch dass wir langfristige Partnerschaften haben mit mit Sponsoren dem Ende sagen hey das war eine super Investition ich habe selbst was vom esport gelernt ich habe

00:20:14: den versucht auf wirklichen e-sport zu verstehen und habe mir dafür Zeit genommen ja ich habe nicht nur einfach bisschen Geld reingeschmissen wie beim beim Roulett und hofft dass da irgendwas nützlich für rauskommt und das ist ein bisschen was wir auch gelernt haben ist dass wir da

00:20:26: türkisch mit den mit den Partnern und Zähne wickeln konnten um um diesen Digi Sport auch bisschen zu verstehen Ihnen auch zu helfen.

00:20:33: Auch die Bedürfnisse dieses Marktes dann tatsächlich auch zu erkennen also dass das waren tatsächlich so Wege die wir dann gehen konnten wo wir auch Glück haben dass wir die richtigen Partner gefunden haben die auch dann diesen.

00:20:42: Den Weg uns gehen wollen kannst du was sagen zu diesem Thema Messbarkeit weil das ist ja auch das dass wir immer aus der Marketingabteilung hören oder ist ja klar die sagen immer wenn wir euch was machen.

00:20:52: Wir wollen ja irgendwie auch können wir gemessen wie wie macht ihr das was habt ihr da was in der Kenngrößen Vivi bietet dir sowas an die könnte sowas nicht weil es ist natürlich schwierig je nachdem weil viele Firmen auch einfach falsch an sich nahm also wir haben.

00:21:05: Habe mit einem mit dem Hersteller gesprochen der dann lernprodukt hat

00:21:12: was was quasi Leute wach macht das Red Bull also kein Energy Drink sondern gibt es andere Produkte und der gesagt wird schon gerne was machen dann aber irgendwie eine einzige Kampagne machen wollte ja der wollte irgendwie einen Link in einem in einem Twitch

00:21:27: in einer Twitch übertragen posten und wollte da wollte da ließ ausziehen

00:21:31: aus einer einzigen übertragen Sohn da da merkst du dass das manchmal die die Firma fast immer noch nicht verstanden haben werde wurde dann wirklich ausnahmslos auf und dann lass uns lieber nicht machen weil so funktioniert das nicht ja also

00:21:42: gerade das Thema Messbarkeit der natürlich ist für die leicht zu messen wenn die Leute auf den Link klingt aber.

00:21:49: Das ist dann die Frage ob wir das bedienen können und wir haben schon gemerkt dass das.

00:21:53: Partnerschaften sind gerade wo du wirklich was konkret messen willst wo wir uns sehr schwer tun und wo wir dann auch den Partner sein dass es eigentlich was ist was wir nicht kurzfristig leisten können ja sogar das ist wird ist wir doch glaube ich schon wieder für uns erstmal ein Problem bleiben.

00:22:07: Auf der einen Seite ist es natürlich so dass das bei einem Partner Wärme P dass der schon.

00:22:14: Gucken kann ob ob er mehr Versicherung dann verkauft vielleicht in dem Bereich ja da ob der ob.

00:22:19: Die Wahrnehmung seiner Marke sich über längere Zeit unverändert aber da reden wird schon über eine Partnerschaft von von bald zwei Jahren in der wo sie dann wo sie dann ihre ihre Markenwahrnehmung tatsächlich auch,

00:22:28: auch messen können oder feststellen dass sie vielleicht auch über den esport wieder neue Bereiche kommen oder Anna neue Zielgruppen,

00:22:35: Messbarkeit ist absolutes Thema also der die genaue weil du dann merkst du ob wir die Firma wisst ob das so ganz klassisches Automarkt ich sage nicht messbar Kampagne ja der Krieg ist mir so viel wert und so viel Klicks versprich mir davon aber da sind wir ganz weit weg von wir sagen das ist.

00:22:50: So big influencer Marketing Jahr wenn jemand EW 500 000 hat der kann das kann das vielleicht umsetzen aber da sind wir glaube ich zu spezifisch weil die Zielgruppe die wir erreichen ist und zu spezifisch weil sie hat Deutsch kleiner ist ein regionaler.

00:23:03: Du hast gesagt ihr seid ja alles was ihr macht ist ja wirklich sehr stark verankert bei euch darauf in der Region.

00:23:10: Falls du willst auch sagen auch das ist auch durchaus also e-sport ist generell auch durchaus interessanter interessantes Ding marketingmäßig für lokale.

00:23:19: Es kann auch durchaus für lokale Firmen kann das sinnvoll sein daneben auf dem lokalen esport bunte das leistungszentrum was er vor Ort ist dann zu unterstützen absolut du durch Eiszeit.

00:23:29: Gerade für für Firmen die aus der Region kommen oder die auch ihre Bewerber gegeben haben wollen oder geht die vielleicht Leute in ihre Dienstleistung holen wollen hast du natürlich mit einem mit einem mit dem lokalen esport Verein der Multiplikator dieser gmx.de na ja weil

00:23:43: weil jeder hat unser unser 150 Mitglieder hatte noch mal 10-15 20 Freunde die auch aus der Region kommen auch ein Gaming und esport Bereich unterwegs sind ja so jedes Mitglied ist dann noch mal so ein lokaler regionaler Multiplikator und du erreichst dann schon deine Luca DJ mixing irgendwann

00:23:58: ja das ist natürlich umso kleiner die Stadt umso einfacher wirklich alle zu erreichen.

00:24:02: Schulung aber generell ja es ist es ist es alles ein bisschen sein Denken ne also weil wenn ich wenn ich gucke im großen Vergleich sind wird zu klein ja so irgendwie 4000 Follower auf Twitter dann will die Grenze TK Backnang

00:24:15: was welche aktuelle Zahl ja das wird sich im großen

00:24:18: e-sport gemessen relativ klein aber schöne lokale Organisation wo wo wo ich weiß dass in einfach ein großer Anteil der der Vollautomat Religion hat das natürlich dann noch einen anderen impact bin ich hier Menschen aus der Region damit erreicht.

00:24:30: Wie willst du gerne Rallyesport Wissen in den Marketingabteilungen oder mit den Firmen mit denen wir zusammenarbeiten wahrscheinlich kann man nicht voraussetzen dass der allzu großes Wissen vorhanden ist oder.

00:24:40: Natürlich sehr uns.

00:24:43: Fibrom nicht überreden die wussten ganz genau was sie machen im Bereich DotA ja das Obi die war natürlich super Superfit die haben ihre Werkstudenten die auch sie im Bereich kommen.

00:24:53: Und was war da wieder tolles,

00:24:55: weil sie dich partnerschaftlicher unterstützen können im Bereich esport das hat er wieder ab so ein benefit bei anderen Partnern war froh dass sie aber sie offen waren da davon zu lernen und dem dem ich vor der Waschstraße gegeben habe das größte alt sind die Leute eher.

00:25:08: Ja unwissend was sind esport betrifft und das ist ein bisschen noch was was wir gemerkt haben was was wird in den nächsten Wochen und Monaten ändern werden.

00:25:17: Dass wir ganz konkret so ein bisschen Diät location gehen wollen dass wir die Leute,

00:25:21: da müssen aufklären wollen und hier Unternehmerstammtisch in der Region veranstalten werden wo wir die Leute einfach zum Thema esport aufklären.

00:25:29: Zweimal zusammen in einer sportmarketing-agentur und auch schon wieder agenturkosten im Dreiergespann weil das hätte ich ja ein bisschen

00:25:37: bisschen bisschen Facebook Ads kann ich auch mittlerweile aber der ist natürlich ist es keine keine Kompetenz ich verkaufen würde

00:25:44: Nelson deswegen haben wir uns da zusammen getan mit mit mit einer ist auch schon wieder ein Getue mit dem dem Richard dienen und dem Stefan Peters sps-service ist die mit dem wieder gemeinsam diesen Unternehmerstammtisch ja anbieten einfach um die Leute,

00:25:58: Leute aufzuklären was ist gesperrt welche Möglichkeiten habe ich was kann ich machen.

00:26:03: Dann natürlich auch langfristig davon zu profitieren und wenn die Leute dann aufgeklärt und Bock haben das sein hä was mal auf wenn euch das Thema interessiert.

00:26:11: Mit uns könnt ihr das dann umsetzen das ist genau das ist genau der Gründe warum wir hier zusammen sitzen und aufnehmen.

00:26:19: Weil das soll er e-sport Marketing Podcast auch so ein bisschen diese beiden Welten zusammenbringen weil klar es gibt Podcast für den esport selbst aber.

00:26:27: Der spricht dann auch wieder eine Sprache die wahrscheinlich nur mit jemand versteht der in geben und e-sport drin ist und wir richten uns ja eben an quasi die die Marketingabteilung.

00:26:35: Um um zu esport zu erklären und das ist endlich dass du gerade sagst alles unglaublich interessant.

00:26:42: Kannst du uns was sagen diese GmbH du hast gerade gesagt die habt also im Prinzip als Erlösmodell einmal dieses Sponsoren Modell.

00:26:50: Habt ihr andere Einnahme oder Erlösmodelle noch wie ihr im Prinzip euch finanziert.

00:26:55: Genau das einmal ist du diese klassische Bootcamp Vermietung ja das hört natürlich und so und so Räume vermieten da bin ich mal gespannt das steht so einiges an wär und so Kanal.

00:27:04: Verfolgt gesehen dass einer unter Mitglieder da sehr aktiv der japanischen GMX Seele ist und wie auch in der Vergangenheit schon japanische Fifa Spieler bei uns haben da wird auf jeden Fall in Zukunft wenn Corona das erlaubte noch einige Gästehaus aus aus Asien zu uns kommen,

00:27:19: Farbe einfach besonders Paket haben dass wir dann Dolmetscher haben dass wir die Leute gut betreuen können dass du der die nötige kulturelle Sensibilität haben auch dadurch dass ich.

00:27:30: International Internat Arbeit mit der chinagarten Schülern zusammen im Bereich der uns sehr liegt und zusammen im backumer zusammen der da ein absoluter Kenner der japanischen Zähne ist und hier in Deutschland wohnt in absoluter Glücksgriff für uns so dass wir das sogar für japanische Gäste wieder hoffentlich begrüßen dürfen das anderes natürlich dass wir Veranstaltung machen

00:27:46: wir waren jetzt alle beim Anmachen verschieden esport Scharnstein zum Beispiel Salz bei den IT Karriere Tagen.

00:27:52: Wir werden teilweise gebucht im Salzmuseum in Mannheim die Fragen habt ihr nicht Lust hätten Sport schon aufzubauen also ganz ganz unterschiedliche Einnahmequellen die wir da haben und der Vorteil ist natürlich.

00:28:03: Dass wir relativ geringe Personalkosten haben bzw fast keine.

00:28:10: Einfach weil ich die Tour dahinter immer noch ihren habt ist das auch einem was was ist natürlich langfristig wir freuen uns wenn wir irgendwann in der in der glücklichen Situation sind dass wir vielleicht ein zwei Vollzeitstellen haben.

00:28:20: Einfach dass wir den Fokus dann alleine für dieses Wort haben können aber sag du eigentlich nicht unser ausgeschrieben ist hier sondern da geht es einfach nur drum auch solche Strukturen irgendwie im Hintergrund zu haben wie groß ist euer Buke.

00:28:31: Auslegungssache also wir haben haben sechs Betten.

00:28:36: Aber haben wir 22 hm Rechner verteilt auf drei Gaming Räume selbst.

00:28:48: Da können locker 30 Leute Login allocation schlafen aber tatsächlich so der wir haben quasi über unseren wir haben quasi im Erdgeschoss da sind 2 m Boost plus ein offener Bereich mit paar PCs und Konsolen und die haben quasi oben drüber über der dieser dieser Werkhalle.

00:29:02: Ja das ist schon so ein bisschen Luft mäßige sondern Industrie Halt und alles Schuld und halt Schlosserei habe mir noch mal eine Dreizimmerwohnung

00:29:09: und dann wäre quasi mal so ein externes Bootcamp so dass wir gerade das Bootcamp vermieten können die Leute haben da müssen abgeschlossen aposphäre sind ungestört können aber trotzdem Musikvereins Betrieb unten im Erdgeschoss weiterführen,

00:29:19: und das ist mal ganz schön super das klingt gut

00:29:21: das wird dich perfekt aber jetzt haben wir die ganze Zeit quasi über esport rhein-neckar über die GmbH über das esport leistungszentrum gesprochen aber ich glaube wir haben noch nicht einmal gesagt was genau explizit das esport Leistungszentrum gehört ist was ist besonders macht und was er ja planen damit ist.

00:29:37: Klar ja das steht schon da ist wohl Leistungszentrum ist.

00:29:40: Ist oder soll immer mehr quasi so dreh und Angelpunkt werden für den esport im im Rhein-Neckar-Kreis also das ist ein bisschen unser Anspruch dass sie sagen alle esport Aktivitäten in dieser Region.

00:29:50: Gehen entweder bei uns im mit mit mit durch leistungszentrum haben wir mit uns gesprochen oder haben da mal was getan aktuelles tatsächlich Leistungsverlust durch den hoch

00:29:59: Burggräfler begriffene leistungszentrum der der der Sportler der equidem leisteten war der wird bisschen lachen darüber was wir dann machen aber

00:30:07: langfristige so dass wir dieses Trainingszentrum wie es vielleicht auch teilnehmen würde zudem absolut esport Leistungszentrum machen wollen das heißt in Verbindung mit vielen Vereinen aus der Region die hoffentlich auch bald den esport gehen

00:30:17: wollen wir dass du dich vor unter uns auf die Talententwicklung

00:30:21: pogosjan weiß dass wir ganz gezielt auch Trainingskonzept entwickeln wie wir Teams danach nach kadersystem quasi aufstehen können.

00:30:28: Und da aus der Region quasi die Talente in unserer leistungszentrum durchführen um sie da ganz gezielt zu fördern.

00:30:34: Auf deine Seite ist natürlich dass das leistungszentrum ist an für sich jetzt schon einfach mal ein großer eine große schöne Schlosserei knapp 350 Quadratmetern.

00:30:43: Spiel schon gerade erzählt verteilt auf drei geben wo ist die haben schöne große Küche wir haben großen offen Empfangsbereich einen tollen er industriekrane wieder drinne hängt der zu Spielereien einlädt hatte tolle Dachterrasse.

00:30:53: Wo ist ein bisschen Treffpunkt gerade auch für den Verein jetzt in Gronau eher weniger aber es ist gerade wieder,

00:30:59: wieder im Kommen ist doch ein großer dreh und Angelpunkt so ein bisschen für die ist vor Zähne wir freuen uns irgendwie wenn wir Gäste da haben Erwin ist doch immer ermöglichen 91 namens aufgrund auf vorbei trainiert war vor Ort.

00:31:09: Wir haben gerade eben die Pläne im Bereich sim-racing die wir umsetzen wollen so ein bisschen auch in dem mit dem mit dem Rennfahrer.

00:31:15: Mobile Gaming wird demnächst auch noch mal auch lokale und zum großen Punkte ausmachen wir wollen

00:31:22: auch quasi Eltern erziehen erzählt Amazon.de Etiketten der quasi so ein bisschen der Wissen auffrischen also wir sind nämlich Veranstaltungsorte sind esport Treffpunkt also ja alles was du denn esport betrifft wollen wir quasi vor Ort abholen und.

00:31:37: Ihm zu Hause geben hatte vor irgendeine Verbindung auch zu machen zwischen reinem e-sport Training und auch anderen Training weil ihr habt ja auch den den Verein Altersklassen Teichmann Sportverein noch irgendwie so an der Hand sag jetzt mal

00:31:49: Mittersill,

00:31:52: ja oder also ist natürlich schon da was was wir immer gesagt haben ist das der esport eine Brücke schlagen soll zum klassischen training aber dass das wahr ist es ist immer wichtig und das hätte ich auch so dass je nach Trainer wie auch dass sie sich körperlich

00:32:07: körperlichen Bewegung Sport machen vor den Trainingseinheiten dass es sowas jedes Team hat unterschiedlich wir bieten aber ganz

00:32:14: ganz klar Sportangebot an wie gehen mit den Leuten zum Klettern wir hatten abends eigentlich vorgenommen die sind Sommer noch mit dem Sportabzeichen zugeben dass wir uns ein paar Mitglieder schnappen.

00:32:23: Inklusive um irgendwie ist goldener dass das Gold Abzeichen ein dass das Sportabzeichen abzulegen in Vibrance habe ich mir ausgesucht.

00:32:31: Das kriege ich hin da muss ein bisschen Fahrradfahren wusste weitwerfen und dann muss ich irgendwie Seilhüpfen.

00:32:37: Das Träumen über 120 kg noch gerade so zu aber da geht's gerade drum dass man mit seiner piroga mit den Leuten die man kennen mit dem man sich wohlfühlt in Sportangebote geht in dem Verein wo ich mich eigentlich wohl fühle.

00:32:48: Und da ist natürlich,

00:32:50: ist das macht wirklich viel einfacher da auch dann zu Sportangebote zu platzieren ohne dass ihn besonders alles gibt zumal ich hör mal für die Feinde sein kann also in die man trotzdem Sport machen will der muss auch Sport man sich Leute vergessen die Leute so an wie sie sind,

00:33:04: und dann überlegt euch was Gutes macht cooles Angebot und dann kommen die auch selbst,

00:33:08: wenn die dann Bock drauf haben euch erreichen das heißt Leute die sonst im klassischen Sportverein einfach gar kein Platz finden würden unter Umständen.

00:33:16: Absolut dass ich mich auch zu als ich würde niemals unseren Dorf Sportverein geht also da bin ich da war ich so weit weg von O lustigerweise ist dass ich,

00:33:24: ich da jetzt wieder weil richtig wohlfühlen also in einfach alles toll Leute und eine tolle Gemeinschaft und wir fischen definitiv Leute ab die superkrass am Rand der Gesellschaft hin,

00:33:33: von denen ich weiß ja die die standen mit mir beim Spargelfest in ein Bier ausgeschenkt aber ich weiß.

00:33:38: Dass sie das in ihrem Leben vorher noch nie gemacht hätten das sind dass sie das ohne e-sport auch in ihrem Leben nie gemacht hat und dass sie weiter dir im Keller sitzen würde zu

00:33:48: die sind immer noch da ja so

00:33:49: das klassische Killer Kelly ist immer noch da und das hat ist schon etwas mit gelbem zu tun ja das sind einfach Leute die sind dann introvertiert die ziehen sich zurück die haben kein Bock auf die Gesellschafter völlig in Ordnung aber über das Thema Lokal e-sport kann ich

00:34:01: den halben Thema bieten was Sie vielleicht interessiert wo sie auch Interesse haben die Gemeinschaft zurückzukommen.

00:34:12: Auch sogar Leute zu erreichen die man die man gar nicht erreicht also tatsächlich auch integrative Projekte zu machen die mit esport assoziiert sind unter Umständen.

00:34:20: Absolut absolut also da kann ich dir als als Erzieher sagen absolut voll und ganz ist das ein Thema wir haben Projekte schon gemacht mit mit mit geflüchteten wo einfach schön war zu sehen dass dieses Thema Konsole und zocken was ist was die alle Kampen.

00:34:34: Und was einfach auch ohne viel Kommunikation funktioniert hat Hermann braucht keine gemeinsame Sprache sprechen wenn man weiß wie der Controller funktioniert und dann schaffe ich es ganz schnell auch eine Ebene zu finden

00:34:43: und gerade auch die Leute ab zu oder so man muss ja eins sehen die klassische Jugendarbeit wie im Jugendzentrum ist ist eigentlich tot.

00:34:50: Ja so das ist weil weil einfach ganz auf die Entwicklung verpasst wurde da die Jugendliche

00:34:54: abzuholen wo sie stehen und das ist immer so ein bisschen das was ich sag mir doch die Sporthalle Sagara hier dann biete e-sport an und dann dann zocken wir alle noch mehr und dann kommt die nicht zu mir auf die Sportplatz aber das ist Bullshit.

00:35:05: Was einfach passiert in der Gesellschaft ist dass das die Lebenswelt der Jugendlichen die die Gaming betreiben oder die ist vor betreiben einfach nicht akzeptiert wird und wenn ich diese wenn ich diese Menschen erreichen will dann muss ich erstmal akzeptieren was sie machen ohne wenn und aber ja und auch wenn der wenn wir das vielleicht nicht gefällt dass die Ballerspiele spielen dann ist das so aber ich kann es

00:35:21: die Chance das Verhalten zu ändern oder diese Einstellung tja dann ist 1000 Mal höher wenn ich sie erst mit ihrer Lebenswelt zu akzeptierte sie ist und dann versuche vielleicht

00:35:29: mal ab und zu die müssen aus könnte sein hey was mal auf ist denn das hier wenn ich einen Weg schießt ja

00:35:34: ist das ist das was was du da hier Realität oder nimmst also ne du du musst die Leute erstmal akzeptieren wie sie sind

00:35:39: und dann kannst du als Sportverein da versuchen deinen deinen dann Werte Bild was ich über Jahrzehnte geprägt hat das auf diese Sportart übertragen ja aber du kannst halt nicht auf die auf die Gamer Szene schimpfen,

00:35:48: und dann kannst du sagen wie ist alles blödes an schlecht und wollen dass man sich verändert wenn man sich akzeptieren würdest ne Menschen zu verändern klappt dann wenn ich sie

00:35:57: an ihm so wie sie sind und dann kann ich meine Botschaften eben versucht zu platzieren und hoffen dass ich da langfristig den jungen Menschen verändern.

00:36:04: Ohne dir etwas den Mund legen zu wollen das heißt du bist wahrscheinlich auch latent.

00:36:08: Nicht so wirklich zufrieden mit dem was so auf Bundesebene politisch passiert Richtung esport oder zumindest.

00:36:16: Wie wird man eine Einstellung zugl ergibt sich zwar bisschen was aber wahrscheinlich wie siehst du das die Bridge Entwicklung esport.

00:36:24: Ja das ist aber schwierig im Moment also ist natürlich würde ich mir die Gemeinnützigkeit für den e-sport wünschen das ist klar,

00:36:31: ich brauche sie auch über den Sport also ich bin gerade erst siehst vor dem Sportverein ist natürlich wichtig mich dass der beste ich wurde halt Sport anerkannt wird.

00:36:41: Ich ich dich versucht dieses Politik und mittlerweile noch zu ignorieren weil ich merk,

00:36:45: in meinem Alltag ist es für mich nicht mehr relevant das kann ich natürlich aus meiner Position aus sitzt locker sagen ja wir hatten das Glück dass wir am Anfang alles gut lief für das Geld aufgebracht haben für eine GmbH Gründung und wir Sonderposition dass er okay dann ist das halt nicht gemeinnützig ist natürlich für die Weiterentwicklung schlecht

00:36:59: auf der anderen Seite sehe ich das.

00:37:02: In meinem Alltag ja wenn wir mit sportbinden aus der Region hier redet dass es egal ist die I kommt ist immer ok wir wir lassen das Thema ob esport sport erstmaligen stehen.

00:37:11: Und dann gucken wir doch mal wie wir zusammenkommen und was wir machen können auf einmal ja wenn man dieses diese Krieg diese Hürde so ein bisschen einfach zur Seite gesprungen seid Digitus IV gar nicht das ist keine Hürde über die wir gemeinsam gehen müssen wir sie einfach ignorieren weil wir wissen,

00:37:23: dass das Thema esport was ist wovon wir in der Zusammenarbeit in der Synergie zwischen Knast Sport und dem esport wunderbar profitieren können ja und wenn wenn man diese Güter was zu Seite schiebt dann entwickeln sich ganz tolle Sachen irgendwie und.

00:37:35: Gartenzwerge mit dem Sportkreis Mannheim wurden in der Vorsitzende ist die wo das Team Radschützer sage schon mal gemerkt haben Hey coole können was bewegen mit dem Thema,

00:37:43: die hat doch super offen sind für das Festival e-sport und hat noch letztes Jahr in eine Einlage zum Sport am Wasserturm in Wien riesen Sportveranstaltung in Mannheim eine riesig falscher mit

00:37:52: dich tausend Teilnehmer und die hat uns einer der schönsten Plätze geben im Schatten Stromanschlüsse die haben da vor Ort mit den Kids esport Training macht sonst das war einfach ein super super Statement und da ist es völlig egal was der DOSB sagt.

00:38:06: Sag mir halt vor Ort mit den Leuten ins Gespräch kommst und die dazu auf Glas Wer Entscheidungen GmbH zu gründen unter Umständen anders ausgefallen wenn die Gemeinnützigkeit.

00:38:17: Da gewesen wäre würdest du einen Unterschied gemacht Vielfalt.

00:38:23: Mit der Vermietung wer trotzdem ja also da dieser Pachtvertrag lieber dann abschließt ja wo der Verein erhält zahlen müssen aber wir hätten.

00:38:33: Confine auf uns genommen also hätten den Tisch rüber der GmbH Konto nicht gemacht wenn ich Weihnachtsgeld habe gehst wirst du wer wir haben.

00:38:41: Das Auto Team wir haben auch einen Sonnensegel professionellen Bereich im Profibereich wo Spieler bezahlen das kannst du kannst du ja gar nicht machen ja du hast ja nicht mal die Möglichkeit die Video namens Pauschale von Trainer zu zahlen

00:38:54: das alles super schwierig super doof umzusetzen aber wenn das alles gegeben wäre hätte das natürlich nicht gemacht nehmen.

00:39:04: Ja ihr habt ja quasi du hast ja schon angesprochen haben auf der einen Seite eine professionelle Abteilung und auf der anderen Seite nur lokale Abteilung gemacht also wie wie kam es dazu wird was habt ihr damit vor und wie läuft insgesamt.

00:39:20: Das hätte ich was so dass wir festgestellt haben.

00:39:23: Um Mitglieder Lokal zu Verb oder mehr Mitglieder zu finden ist es absolut wichtig in der in der Community Lenzburg gemütlichen bekannt zu sein und Bekanntheit erreichte halt nur wenn du irgendwelche Teams hast die auch in der seine aktiv sind und.

00:39:38: Swing haben wir angefangen tatsächlich im Bereich kaunersteig.

00:39:41: Was bedeutet dass der Max Alter Counter-Strike Spieler ist der da auch gut connected ist das die Sachen kommen wir bestellen Sie ein Team zusammen der Max kam übrigens auf dem ersten profitieren sie hat uns eben mal wer angeschrieben dass er Recht hat den tv mit dir Streit hat sie Schluss und zu unterstützen Bootcamp

00:39:55: und so kann der Max auch zu uns zu dessen einfach geblieben der ist auch hier ist aus der Region hat gesagt nee super ich bleib hier ich habe Bock das Volk war das unterstützen

00:40:02: und dann haben uns natürlich die die die die die nächst besseren Teams ihm geholt haben dann gemerkt er cool wäre kriegen von Reichweite

00:40:09: ja man man wird gesehen und auf einmal kam er auch die lokalen Spieler irgendwie Colosseum Speicher esport rhein-neckar ich wieder statt F2 zu der Zeitung und dann sagt er dass das funktioniert.

00:40:20: Und dass das Wahl einfach auch was was unsere Reichweite nehmen in der gesamten Sporttrainer vom erhöhten was natürlich auch leichter gemacht hat weil auch der Gedanke dahinter ist das

00:40:29: quasi das Trainings wissen ja aus dem Profibereich kommt damit ich auf einem Breitensport quasi coachen kann ja so wenn ich keinen mehr wenn ich wenig Profi werden will brauche ich auch Profiwissen.

00:40:39: So das war so ein anthrazit wir haben und da sind ich gut wenn du einfach Teamsters Didi hochspielen damit man das Wissen dann nach unten verteilen kann und das hätte ich die läuft läuft der Bereich richtig gut also haben wir doch Cisco Teams Jena SLM oder nein ein Depp.

00:40:54: Denn erst Vision wir haben es geschafft dass wir ohne viele Skandale irgendwie die letzten Jahre um gekriegt haben werde noch mal tolle Team soll wir haben unheimlich tolle Spieler auch

00:41:03: gehabt die sich wirklich mit esport rhein-neckar identifiziert kommt die teilweise 3 oder 4 Seasons bones gespielt haben was ich über meine Umstand also da waren wirklich viele tolle Menschen bei mir ist natürlich noch der Einstieg in Dota 2 mit der SAP auch als lokaler Partner war dann einfach noch mal.

00:41:17: Sondern logische

00:41:19: oder logische Konsequenz wo wir damit hinwollen ist ist ganz klar wir wollen einfach auch als eine der Top Organisation sind Deutsche unter Festspielen habe natürlich viel Zeit wenn ich mal anguckt big oder alternate die natürlich war über Jahre schon gewachsen sind wieder ganz entspannt aber wenn ich im Unterentwicklung anguckt.

00:41:33: Sehe ich dass wir uns kontinuierlich steigern und verbessern und Spiele zu zweit oder.

00:41:38: Dritte Season in folgender defined in der ninety nine damage das natürlich super also das macht macht Spaß.

00:41:44: Ja ihr habt ihr auf jeden Fall eine extrem beeindruckende Geschichte hingelegt nur hast du jetzt am Anfang war sie gesagt

00:41:50: bei denen den Sportvereinen den in esport einsteigen ist

00:41:54: extrem schlecht ist wenn sie sich quasi erstmal Spieler von außen holen die erfolgreich sind anstatt die normalen lokalen Talente zu fördern und jetzt im Endeffekt hast du ja gerade mehr oder minder gesagt dass du genau das in dem erfolgreichen esport leistungszentrum,

00:42:08: machen musste du was glaubst du wie wo woher kommt da dieser Unterschied oder wie wird das angenommen und warum das ist genau das eine Wahl hat sich bezogen auf den auf dem Glastisch Fußballsport.

00:42:19: Also in den in der Fußballwelt habe ich das kritisiert im esport.

00:42:24: Erstmal musst es nicht machen das ist nur ein Weg also es war ein Weg die mir für uns quasi Leben schon erkannt haben der des der ist durchaus leichter macht gerade als wir noch TSV Oftersheim waren und dann sehr sehr sexy Namen hatten

00:42:38: und relativ unbekannt waren also man muss ein bisschen Mama ein bisschen differenzieren und tatsächlich ist ist ist ja der der FIFA marketing esport

00:42:46: noch sehr sehr weit entfernt von dem Summen professionell esport in der dich zwei Leute Franz also es ist kann einfach ein Weg sein um um sich begann das machen im esport.

00:42:56: Ja aber das hat dazu erstmal nichts zu tun mit dem mit dem Marketing esport beim beim Fußball ja du hattest ja eben erzählt dass oder am Anfang erzählt dass

00:43:05: viele eurer Trainer die im Leistungszentrum habt im zertifizierte trainerforum esport-bund Deutschland sind haben diese Trainer dir bei euch habt dann auch noch eine Trainer oder Jugendausbildung von den traditionellen Sportarten oder Verbänden.

00:43:20: Tatsächlich leider nicht essen Thema was ich was ich super gerne noch aufnehmen möchte für die Zukunft weil ich einfach denke dass die die Taktik

00:43:29: die Didaktik und Methodik aus dem Klassen Sport ja auch in vielen Bereichen auf dem e-sport übertragbar ist was wir z.b. gemacht haben müssen in der Video-Serie die leider nicht veröffentlicht wurde wo wir uns mit unser Handballabteilung zusammensetzt haben geguckt haben welche Schnittstellen im Training habe ich

00:43:44: und welches Wissen aus dem Klassen Sport kann ich benutzen weil ja wenn man sich schon auch anhört hier TSV 1895 Oftersheim ja das 125 Jahre Trainings wissen und ich glaube wenn der esport erschafft,

00:43:55: dieses Wissen aus dem klassischen sportabzug Zapfen und quasi diese diese diese Mehrwert und Synergien zu erzeugen um das Wissen in den esport zu transferieren.

00:44:05: Wir haben glaube ich ne ganz große Leistungsentwicklung ist für mich einer der der größten und wichtigsten Thema dem ich dann den nicht so persönlich Interesse habe.

00:44:13: Weil ich einfach dran glaubt dass da im im Klassen Sport über die Jahrzehnte Jahrhunderte gewachsen ist einfach noch ein unfassbarer Wissensschatz Lied.

00:44:19: Den der die Deckenspots hat sich ja noch noch noch abgraben kann

00:44:23: und er sich mit Garten sein seine eigene Stream Season verbinden kann auf der einen Seite ist ja auch so dass der klassische Sport sich auch durchaus für den für den Lea frisst esport training interessiert also wenn ich dir wenn ich mir anschaue gerade Motorsport der klassische Rennfahrer.

00:44:37: Vermittler Weile simracing was viel viel einfacher ist ja wir haben haben Geschichten von Rennfahrern die das erstmal irgendwie tatsächlich Rennstrecke gefahren sind und top Leistung gebracht haben weil sie die Strecke einfach 100000 mal vorher Simulator gefahren sind

00:44:51: oder wenn ich gerade im Bereich Handball bleibt ja wo wo so pädophil gesehen im Thema ist und das ist ja absolut was was ich über über Gaming auch über Gamification oder über esport

00:45:01: durchaus trainieren kann darüber.

00:45:10: Einen Steinwurf entfernt also du hörst mir die Rennautos quasi wenn ich auf mit meiner alten Wohnung auf dem Balkon habe ich die Idee Rennautos gehört leider nein noch nicht also wir haben,

00:45:19: immer wieder Gespräche mit dem ADAC aber wir haben da noch nicht die die quasi Initialzündung ich will gar nicht zu viel verraten ich glaube aber dass ich das hoffentlich im nächsten halben Jahr erledigt habe 100 und.

00:45:29: Projekte Gartenbereich simracing wo ist relativ confident sind.

00:45:33: Dass wir da irgendwie Martin den den Schritt hinkriegen weil es oft irgendwie manchmal ist es echt leichter irgendwas weit entfernt erreichen als dann vor Ort irgendwie den.

00:45:41: Passenden Ansprechpartner zu finden immerhin saß der Liebe max schon mit dem.

00:45:45: Mit dem Geschäftsführer habe ich vom Hockenheimring bei der Podiumsdiskussion zusammen zum Thema esport also wir saßen schon mal nebeneinander das Zimmer schon durch Durchfall vorbei weil ich ihn wieder privat so gerne der Pfalz daran eingehe und deshalb Dietrich 1 Hockenheim Vorbeifahrt der Kiwi.

00:45:59: Ist ja bei euch um die Ecke muss absolute dass es steht es ist auf meiner meiner bucket Wunschliste wieso für seinen Füßen sim Racing eSport Event das wäre sicherlich groß und so weiter.

00:46:13: Aber jetzt hattest du ja noch quasi erzählt oder du hast ja auch gerade gesagt dass es extrem wichtig ist dass man den traditionellen Sport und den physischen Sport für den esport brauchen mit dabei hat um auch.

00:46:24: Am ordentlich Leistung Performance zu bringen aber was sagst du eigentlich dazu bräuchte man auch noch etwas in Richtung von psychologische Unterstützung oder Ernährungsberatung speziell für den esport.

00:46:37: Absolut psychologische Betreuung ist auf jeden Fall sinnvoller wir haben tatsächlich das Glück dass wir.

00:46:44: Warum sind Sportschuhe mit an Bord haben der lieben Benny der sich vor ein paar Monate mal gemeldet hat gesagt er wird uns gerne mit unterstützen da gings auch im Forschungsprojekte so verspannt.

00:46:54: Für mich festgestellt habe das doch glaube ich ein ganz großer Teil dieses Sport zum Kopf stattfindet.

00:46:59: Unterm habe ich Kontrolle über meine Gefühle über meine Emotionen über meine konzeptionsstärke Fähigkeit dann kann ich auch dass das Spiel beherrschen und ich glaube das ist definitiv ein Thema was absolut noch unterschätzt ist

00:47:11: was auch noch viel zu wenig aufgearbeitet ist und wo wo einige Stellschrauben was sind wo ich das hätte ich die Leistung der Spieler verbessern kann und gerade Thema Ernährungsberatung absolut

00:47:22: wenn man anfängt zu einem Thema annehmen auseinanderzusetzen und merkt welche Auswirkung das auf den Körper hat.

00:47:29: Und auch dann natürlich auch auf die Leistungsfähigkeit dann kommt man nicht drumrum auch einen Ernährungsberater langfrist für seine Profiteams einzustellen Ernährungsberatung kann das jeder übergewichtige brauchen da nehme ich mich nicht aus.

00:47:42: Ich selbst bin nämlich schon seit Jahren dabei immer wieder weiter abzunehmen.

00:47:46: Aber ich denke für den klassischen Breitensportler oder für den Semi-Profi der Sportler.

00:47:53: Der hat glaube ich auf ganz anderen Ebene noch viel viel mehr zu trainieren als dass der jetzt quasi von dem Feintuning durch einen Psychologen oder auch.

00:48:00: Er durch Ernährungsberater profitiert aber ist trotzdem was was wir unseren Mitgliedern anbieten weil das hatte ich auch mal schön sich vielleicht mental fit zu machen.

00:48:09: Und damit vielleicht ein bisschen schlechtes aiming Weg zu machen.

00:48:13: Dann seid ihr mit dem ganzen der ganzen Arbeit die ihr da macht auch Vereinsarbeit und so weiter seid ihr da irgendwie mit dem esport Thema auch in die vernetzt in die Landesregierung in Rheinland-Pfalz irgendwie dass die das mitbekommen dass da der Bereich was passiert weil das klingt ja schon als ob ihr da irgendwie auch Vorreiter sein in dem Bereich.

00:48:28: Widernatürlich Baden-Württemberg noch aber macht nichts Rainer Förster Schönberg du hast du hast gerade in meine größte Wunde quasi gedrückt.

00:48:43: Wir haben.

00:48:44: In die Politik überhaupt kein Draht also wir haben hier den netten Menschen aus dem Bundestag von den Grünen hier der sich das Thema angeguckt hat wir hatten chinesische Politik Delegation der der Manuel Hölderlin war zuerst da.

00:48:57: Wir waren auch schon bei der Dorothee Bär aber zu sein Büro von der der Rote Baron mit der lieben Kollegen gesprochen waren wir eingeladen habe ich mich sehr geehrt gefühlt wann er war eine tolle Sache

00:49:05: aber gerade Landespolitik so vor Ort gar nichts also wenn man mal eingeladen beim Kultusministerium zu einem zudem zu einer Unterhaltung die Leute war doch super nett super offen haben wir auch das Thema ist vor nach halt schon mal bisschen unterstützt.

00:49:20: Aber politische Arbeit Zero und ich also

00:49:24: ich ich die Sache ist da fehlt die Zeit für eine Schicht ich rede gerne merkt man erschwert red gerne und würde mich auch gerne mit den Politikern unterhalten weil ich glaube den auch viel zu erzählen habe um mir zu erklären was wir denn noch ein positiver Jugendarbeit machen wie wichtig das ist aber entweder habe ich nie die Ansprechpartner

00:49:39: oder auch nicht die Zeit mich da so so reinzufuchsen irgendwie soll dann brauchen wir Liebster braucht der fassen einen Menschen der die ganze Zeit und Politik macht und anstatt zu quatschen werde ich dann lieber aktiv aber ist HCT absolut wundes Thema bei

00:49:51: diese Vorreiterrolle die sehe ich schon.

00:49:53: Wir haben das Glück dass wir da einfach was machen können und ich muss dann immer schmunzeln also ich freue mich natürlich nicht Schleswig-Holstein in Sport Landeszentrum Sachsen-Anhalt sind tolle Projekte

00:50:02: aber ich denke mir jedesmal verdammt Baden-Württemberg Mann warum

00:50:05: wir haben das doch schon wir haben hier ein Zentrum vor Ort wir haben die Leute die was aufgebaut haben wir müssen dich erst alles aufbauen wir müssen nicht irgend Kompetenzzentrum Gründen sondern kommt doch einfach er redet mit uns und dann können wir das Kind auch gerne Kompetenzzentrum esport wann wird mein denn das ist mir eigentlich egal und dann können wir von mir aus gerne die die esport Aktivitäten

00:50:23: er weiter Steuern natürlich gibt sie waren wir auch tolle Organisation die auch gute Arbeit machen Meersalz Kit SC oder die Ente sind Stuttgart die da im im Hochschulbereich richtig richtig gute Arbeit machen oder auch die meisten konstanter das ist so einige der Zion Baden-Württemberg die nackig Aussage wir Stuttgarter wir hätten gerne das ganze bei uns aber aber ja genau also Politik das ist echt zum Thema für dich super viel gerne machen aber irgendwie

00:50:48: ich habe kein kein Einstieg mir fehlt zu dieser.

00:50:50: Diese letzte Stufe irgendwie ich habe keine Ahnung das ist natürlich eine super wundes Thema,

00:51:02: gucken wir uns mal an

00:51:03: einfach so auch als Proof-of-Concept ein Stück weit wie kann das woanders laufen auch was die neuere dann Gesetzgebung Gemeinnützigkeit andere Dinge im angeht.

00:51:13: Am Montag muss man vor Ort angucken und da ist noch Potenzial,

00:51:21: alle alle dürfen kommen außer der AFD und genau dafür da komplett auf dem dürfte gerne guckt es euch an und.

00:51:31: Dann bitte hier mal Kontakt aufnehmen wahlweise über unter den Podcast oder hält direkt in den Jonas.

00:51:37: Und weil was sie da sehen könnt ist wirklich einzigartig glaube ich zumindest hier in Baden-Württemberg und.

00:51:45: Da lohnt sich immer hin zu gucken und und auch mal mit den Leuten vor Ort zu sprechen auch was dann die weitere weitere Gesetzesvorgaben so weiter angeht.

00:51:54: Hast du eine Idee persönlich Warum quasi in anderen Bundesländern ist er mit der Politik und den ganzen Sachen klappt du hast ja eben zwei Beispiele genannt und jetzt bei euch eher nicht oder glaubst du das ist einfach nur Zufall oder ähnliches.

00:52:07: Ich glaube dass das gerade im in Sachsen-Anhalt mit Martin Müller natürlich auch jemand ist der Inhalt gut vernetzt ist der sich da vielleicht auch

00:52:13: politischen Parkett bisschen wohler fühlt wenn ich mir gerade in Schleswig-Holstein guck da haben wir um esport Nord natürliche Leuten um Timo Schöber die natürlich auch im wissenschaftlichen Bereich da einfach,

00:52:24: hohe Stellenwert haben oder die die zu müssen es da ja auch einen guten Ruf genießen und hattet auch da so bisschen im Fokus haben und ich glaube dass es da dass es da einfacher ist also ich stelle immer wieder fest dass man uns einfach nicht kennt.

00:52:36: Ja so wir haben wir es darf ich zuviel vallader wir werden den nächsten Tagen bekommt Nation mit einem mit dem Sportverein noch bekannt geben wir aus der Region

00:52:45: und darf ich dann immer mal gefragt warum warum seid ihr denn erstes Spiel auf uns aufmerksam geworden haben gesagt haben uns einfach nicht gekannt und die kommen aus der gleichen Stadt und da denke ich mir verdammt vielleicht müssen wir noch an unser Sichtbarkeit arbeiten

00:52:56: ja so dass wir unsere Themen wie viel mehr vielmehr noch auf dem auf dem Weg bringen wenn man sich ein bisschen unser so so schön wie das auf Auftritte anguckt wird man feststellen

00:53:05: dass man feelgaming sieht aber dass ich die Arbeit die drum herum passiert oft untergeht also wir haben wir haben so viele Projekte sei Charity-Projekt dann Schule also wir haben da wir haben die Sport vor der Schule Sport Sport Förderschule

00:53:17: Erin Mannheim habe mit PCs ausgestattet für die ISPO dagegen haben das Jugendzentrum mit PCs ausgestattet weil wir zur EEZ Gründung haben wir gemeinsam von so-tech und Elsa die komplette PC Ausstattung gekriegt oder Sissi ganz alte Technik die bevor er überflüssig war geworden ist und wie die quasi versucht habe irgendwie dann sinnvoll weiterzugehen wir haben ihn lieb

00:53:34: beziehst weitergehen alleinerziehende Mütter während Corona.

00:53:39: Stihl damit ihre Kinder irgendwie am Homescreen teilen können aber es ist alles zu Timo ich merke da haben wir überhaupt keine keine Reichweite willst doch nicht so dass du deinen Artikel raushauen

00:53:48: dann 50 € irgendein Werbung gibt es dir damit jeder sieht was du für tolle Ehrenamtsarbeit machen aber ja so und jetzt habe ich das Gefühl dass wir da so ein bisschen

00:53:55: so Defizite haben um diese diese Story oder die Arbeit die wir tatsächlich machen die auch ein bisschen mehr zu erzählen für die breitere Masse so das sind so Themen glaube ich wo wir einfach selbst ein bisschen lernen können wir uns da

00:54:05: vielleicht auch das was wir da machen vielleicht auch noch besser präsentieren oder für mehr Leute.

00:54:09: Kann ich mit dem Podcast ein bisschen Deutschlandreise jetzt durch ganz verschiedene esport Organisationen und und ganz unterschiedlichen Ansprechpartnern und Partnerinnen.

00:54:17: Und Andy hat mir das wieder ein bisschen bisschen Reichweite bis Ende Erklärung einfach bekommen weil wie du sagst ich glaube das ganze Thema ist im Moment wirklich noch so ein bisschen irgendwie gar nicht auf dem Radar.

00:54:28: Überhaupt nicht überhaupt nicht dabei gibt es natürlich überall in Deutschland leben wir wirklich tolle tolle Vereine und Organisationen die sich ja wirklich ja Arbeit machen um um.

00:54:37: Um um Denise Ballweiler zu bringen kleiner kleiner Nick Dose wir haben vor ein paar Wochen haben wir so eine esport map

00:54:43: quasi rausgebracht und eigentlich war das die Grund Idee war wir wollten uns also ich wollte quasi die Vereine mit dem die SPD zusammen verletzt waren bisschen pushen

00:54:51: ja dass man sich gegenseitig ein bisschen Aufmerksamkeit Zuschuss hat da kam die erste mit dem uns auch gut Fasching sagt er wäre hier immer nur SPD und er macht doch mal was für den ganzen Schrank er muss ihn gesetzt habe mir Karte gemacht und haben wir noch einmal laufen Operationen wir auf diese Karte zusammen gemacht die alles ein Lokal Ansatz haben und tatsächlich sind da draußen echt

00:55:08: Verletzung entstanden weil die Leute sich vorhin nicht gesehen haben die haben 50 km entfernt voneinander haben sich zwei Lokal esport Organisation quasi über dieses Projekt erst kennengelernt weil.

00:55:18: Sisi Karneval im hat und deren keine Aufmerksamkeit und deswegen finde ich gerade Projektdesign Podcast einfach wichtig um diese Fokus auf diese positive Arbeit in esport zu bringen um auch einfach zu zeigen.

00:55:28: Esport ist nicht um diese glanzwelt oder noch ganz viel Ehrenamt ganz viel Arbeit ganz viel Schweiß und ganz viele Menschen junge Menschen vor allen Dingen die irgendwie,

00:55:35: was gut ist aktiv machen ganz weit weg gehen die von von von 4 gelten diese Millionen von den Blitzlicht Bilder die man auf dem TV sieht,

00:55:41: also unheimlich wichtige Arbeit und herzlichen Dank dafür für das was ihr da macht danke dass du hier um 20 Uhr abends Zeit nimmst und mit uns hier den Podcast.

00:55:52: Sachen zum Schluss gibt es mal bisschen Ausblick jetzt dieses Jahr ist so ein bisschen special das wissen wir alle durch Umstände.

00:55:58: Was passiert insgesamt im esport in nächsten Jahren bezogen auf auf Europa bezogen auf Deutschland was was sind zu dir interessanten Entwicklungen die du siehst.

00:56:08: Kathete ich glaube ganz tagesaktuell heute dass die eubc sagt esport soll olympisch werden das war ja immer so ein Ding dass ich gehofft habe dass das quasi irgendwie von oben nach unten das dass das Thema bespielt also

00:56:21: das wären Entwicklung die ich absolut positiv in.

00:56:24: Glaube was wir immer mehr sehen werden sind dass sie nicht mehr merken Sportvereine mehr Sportvereine die sich die dem Thema ist von einfach näher an und widmen und einfach merken dass sie da,

00:56:33: wirklich Thema haben mit dem sie ihr eigenes Vereinsleben noch mal ein bisschen bereichern können und ja mit dem sie einfach was haben was ich noch mal für diese Zielgruppe gerade Rat für diese jungen Menschen die sonst in der Zeit nicht mehr im Verein sind,

00:56:45: Mainzer Sand mach das ich glaube das sind so zwei Entwicklung TV in Deutschland.

00:56:48: Demnächst mal mehr sehen werden und hatte doch immer mehr Firmen die den die das Nutzen von von e-sport erkennen um da einfach auch aktiv zu werden.

00:56:56: Bin gespannt wieso diese der Deutschen Sportbund dann gab mit seiner Haltung dann wenn jetzt global das olympische Disziplinen werden soll oder so.

00:57:06: Schau Sportarten Olympia wie das Anime zusammen passt das uns überraschen.

00:57:13: Absolut also ich mir der DOSB Dich glaubt er er wird irgendwann zwangsläufig da seine seine seine Meinung ändern einfach Fall von oben das große.

00:57:23: Der das große Erwachen kommt ich hoffe es wir werden sehen.

00:57:26: Super toll vielen vielen Dank Jonas dass du dir Zeit genommen hast und bei uns im Podcast warst wir könnten glaube ich mit dir noch locker eine Stunde weiterreden weil es gibt ganz viele interessante Sachen würden uns total freuen.

00:57:37: Dich irgendwann gerne II meine Podcasts an wenn du Lust hast weil das was du da vor Ort machst ist so wertvoll und so interessant und wirst in so vielen Bereichen Erfahrungen.

00:57:47: Da können wir alle nur von profitieren die einfach zuzuhören weil du dort Sachen machst die die wirklich Pionierarbeit sind auf ihren vielen Dank danke dafür.

00:57:56: Ja herzlichen Dank für die für die Einladung zu einem klasse Tag ich freue mich natürlich einfach wenn ich auch über unser Arbeiter berichten darf und ein an liegst du natürlich immer

00:58:06: wenn ich jetzt hör ja du machst da gute Arbeit ist mir mal ganz wichtig auch zu sagen nein das ist natürlich nicht nur nicht nur meine Arbeit sondern da sind gleich auch zwei Menschen gerade Max und Katharina

00:58:16: und die Tiere einfach diese Entwicklung auch nicht möglich gewesen wäre das Projekt lebt und man steigt und fällt mit mit dem Menschen die sich da beteiligen und schaue ohne ohne Max und ohne Katharina hätte ich das schon lange in die Segel gestrichen weil die einfach mit mir gemeinsam dieses dieses Boot da lenken.

00:58:30: Und dich darfst du kompletten aber auch die die Leute die ganzen Organisation should tonight drunter die

00:58:36: auch gerade wieder öffne cz ich glaub 67 hat schon ehrenamtliche Arbeit dann noch rein gepulvert haben in zwei Wochen um das auf die Note Zubringer sind natürlich ich freue mich natürlich wenn ich wenn ich so ein bisschen die Stimme des Projektes sein darf

00:58:48: aber im großen Ganzen es ist immer die die Menge derer der ehrenamtlichen Arbeit wieder zusammenkommt und Menschen ja verbockt haben was.

00:58:54: Zumachen so ihr beiden auch hier nennen im Podcast startet um einfach diesen esport noch mehr Stimme zu geben und deswegen herzlichen Dank für die Einladung und sehr gerne.

00:59:03: Können das Gespräch noch mal noch mal ein paar Monaten vertiefen mal was gucken was hat sie entwickelt bin sehr gerne dabei super gerne Feierabend,

00:59:17: ja dann alles Gute für euch ich hoffe wir werden uns mal demnächst irgendwann persönlich ebenso kennen und ja bis demnächst.

00:59:26: Herzlichen Dank Maxim Theater,

00:59:29: hat euch diese Episode des e-sport Marketing Podcast gefallen dann abonniert unseren Podcast wir freuen uns wenn ihr auch in der nächsten Folge wieder mit dabei sein.

00:59:39: Music.